Rundum-schleifen

Rundum-Schleifen

Das Beschleifen von Rohrrundnähten von innen ist eine unserer Kernkompetenzen. Dabei setzen wir das von uns entwickelte Rundum- und Exzenterschleifen ein. Die Oberfläche wird mittels Schleifkörpern beschliffen, die sich durch Fliehkraft an die Innenoberfläche anlegen. Bei dieser Methode wird das Material sehr schonend abgetragen – während des Schleifens steigt die Temperatur maximal auf 60 °C bis 150 °C an.

Die neueste Entwicklung ist das dreistufige Verfahren: Dabei wird nach dem Schleifen die Oberfläche fein geschliffen und poliert, was Druckspannungen im Schleifbereich erzeugt. Diese wirken der Bildung von Rissen entgegen.

Ein weiterer Vorteil unserer Verfahren ist die Schleifzeit: Abhängig vom Schweißverfahren und Rohrdurchmesser des Rohres kann man mit Schleifzeiten zwischen 15 Minuten und zwei Stunden kalkulieren. Der dabei entstandene Schleifstaub wird mit dem Absaugmodul abgesaugt und über die mobile Filteranlage separiert.

In jedes Schleifmodul ist mindestens eine Kamera integriert, die nicht nur der Orientierung dient, sondern auch der Qualitätskontrolle.